Wednesday, June 5, 2013

Schweizer Koestlichkeiten

Grüezi mitenand!

Ich hab es gefunden! Das Stueckchen Heimat weit weg von der Heimat...Boston ist toll, versteht mich nicht falsch. Aber ohne Laugenbroetchen, Berliner und buttrig frische Croissants hat irgendwie immer was gefehlt. Diese Zeiten sind nun vorbei! Denn bei einer meiner ziellosen Irrfahrten durch die Stadt habe ich diesen gut versteckten Laden entdeckt Die Swissbäkers!.

Ich hab natuerlich sofort umgedreht und das Leben zweier unschuldiger Passanten auf's Spiel gesetzt, um schnellstmoeglich auf den Parkplatz zu gelangen. Das Risiko hat sich gelohnt und das hier war meine Ausbeute (der Berliner, den ich schon im Mund hatte, ist leider nicht mit drauf...).


7 comments:

Heike said...

Hmmm, lecker! :)

Jasmin said...

Wie cool! Ich werde dieses Jahr auch wieder zurück nach Boston gehen und freu mich doch jetzt ungemein, dass ich deinen Blog und den Tip für diese Leckereien gefunden habe :)
Schöner Blog übrigens :)

Sabine said...

Danke Jasmin! Freut mich, dass du hier gerne reinschaust! :)

Was bringt dich nach Boston? Bleibst du dauerhaft hier?

Jasmin said...

Ich werde zum Arbeiten kommen, nachdem ich meine Doktorarbeit hier in Deutschland beende. Erstmal für ein Jahr fest und dann mal sehen ob es noch länger wird. Freu mich aber riesig. Hab mein erstes Jahr (2011-2012) dort sehr genossen und die Stadt lieben gelernt. :)

Sabine said...

Schoen, dass du wieder hierher kommst! Boston kann einem schon ans Herz wachsen. :) Vielleicht koennen wir uns ja mal treffen, wenn du wieder hier bist?

Jasmin said...

Das wäre super, wenn wir uns mal treffen könnten. Ich melde mich einfach, wenn ich genau weiß, wie alles ablaufen wird, zeitlich gesehen :)

Sabine said...

Prima, ich freu mich! Schreib mir einfach unter den neusten Blogeintrag, wenn es soweit ist, da ich wahrscheinlich vergesse soweit zurueck zu scrollen. :) LG